Bunter Kartoffeltopf mit Linsen

Ideal für Feste

Hauptgang, Suppe | ganzjährig | max. 1 Std. | kinderleicht | für Feste


Zutaten (4-6 Portionen)

1,5 l Gemüsebrühe

800 g Kartoffeln

300 g getrocknete Linsen

150 g Frischkäse mit Kräutern

2 Stangen Lauch oder 1 Bund Frühlingszwiebeln

1-2 Paprika

1 Apfel, z. B. Boskop

1-2 Zwiebeln

1 Bund Schnittlauch

1 EL Sonnenblumenöl

Salz, Pfeffer

Muskat

Zubereitung
Die Zwiebeln schälen und feinhacken. Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.

Die Zwiebeln und die Kartoffeln kurze Zeit in dem Öl anbraten. Das restliche Gemüse und die Linsen zu den Kartoffeln und den Zwiebeln geben. Alles kurz weiterdünsten lassen. Die Brühe dazu gießen. Den Apfel waschen, in feine Würfel schneiden und mit in die Suppe geben.

Bei mäßiger Hitze 20 – 25 Minuten köcheln lassen. Den Frischkäse in die Suppe rühren, mit den Gewürzen kräftig abschmecken und vor dem Servieren mit dem Schnittlauch garnieren.

Tipp
Sie können die Suppe auch mit Schinkenwürfeln zubereiten. Braten Sie die Schinkenwürfel dann zusammen mit den Kartoffeln und den Zwiebeln kräftig an. Möchten Sie die Suppe einfrieren, sollten Sie den Frischkäse erst nach dem Auftauen in der Suppe auflösen.

Besonderheiten
vegetarisch, ohne Ei, ohne Nuss, glutenfrei, ohne Schwein

Ob die Besonderheiten zutreffen, hängt im Einzelfall von den verwendeten Produkten ab. Bitte informieren Sie sich anhand der dort aufgeführten Inhaltsstoffe.

Rezept drucken