Garverfahren

Kochen, dünsten oder lieber braten?
 
In der Küche werden viele verschiedene Garmethoden angewendet. Welches Garverfahren man auswählt, hängt davon ab, welche Lebensmittel man verwenden möchte und was für ein Gericht man kochen will. Jedes Garverfahren wirkt sich unterschiedlich auf die Lebensmittel aus. Einige Veränderungen sind gewünscht und wirken sich positiv auf die Qualität der Speisen aus. So werden sie besser bekömmlich, Krankheitserreger wie zum Beispiel Salmonellen werden abgetötet, die Aufnahme von einigen Inhaltsstoffen wird verbessert, und es entstehen Rost- und Aromastoffe, die den Geschmack deutlich verbessern.
 
Andere Veränderungen wirken sich auch negativ auf die Lebensmittel aus. Wird etwa Gemüse in viel Wasser gekocht, so verliert es wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Brät man Rindfleisch sehr lange, wird es zäh. Daher sollte man sich immer genau überlegen, welches Garverfahren sich am besten für die Zubereitung einer bestimmten Speise bzw. eines Lebensmittels eignet.