Minzjoghurt

Die extra frische Version unter den Dips

Vorspeise, Kleinigkeiten | ganzjährig | max. 15 Min. | kinderleicht | zum Kindergeburtstag, für Feste, zum Picknick, zum Grillen


Zutaten (für 8 Portionen)

500 g Joghurt (türkischer oder griechischer)

1-2 Knoblauchzehen

Saft einer ½ Zitrone

1 Bd. Minze

½ bis 1 Bd. frischer Koriander

Salz, Pfeffer

Zubereitung
Die Knoblauchzehen pressen und mit dem Joghurt und dem Zitronensaft verrühren.  

Die Kräuter unter Wasser abspülen, trockentupfen und kleinhacken. Nun die Kräuter unter den Joghurt rühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp
Schmeckt besonders gut zu unseren Kartoffelfrikadellen und zu unserer Hirsepfanne.

Besonderheiten
vegetarisch, ohne Ei, ohne Nuss, glutenfrei, leichte Kost, ohne Schwein

Ob die Besonderheiten zutreffen, hängt im Einzelfall von den verwendeten Produkten ab. Bitte informieren Sie sich anhand der dort aufgeführten Inhaltsstoffe.

Rezept drucken