Haferbrei „Porridge“

Very british

Vorspeise, Nachspeise, Kleinigkeiten | ganzjährig | max. 30 Min. | kinderleicht


Zutaten (4 Portionen)

650 ml Milch oder Wasser

175 g Haferflocken

1-2 EL Zimt und Zucker

1 Prise Salz

Zubereitung
Haferflocken, Salz und Milch in einen Topf geben. Bei mittlerer Temperatur zum Köcheln bringen und für ca. 5 Minuten weiter kochen. Die Mischung während der gesamten Zeit regelmäßig umrühren, damit ein cremiger Brei entsteht.

Das Porridge mit Zucker und Zimt vermischen und gleich verzehren.

Varianten
Das Porridge kann man verschieden variieren. Lecker schmeckt es mit kleingeschnittener Banane oder Beerenobst. Man kann auch gehackte Mandeln oder Apfelmus unter den Haferbrei mischen.

Hinweise
Porridge ist ein ganz typisches Frühstücksgericht in England. Dort wird es in vielen verschiedenen Varianten serviert.

Besonderheiten
vegetarisch, ohne Ei, ohne Nuss, leichte Kost, ohne Schwein

Ob die Besonderheiten zutreffen, hängt im Einzelfall von den verwendeten Produkten ab. Bitte informieren Sie sich anhand der dort aufgeführten Inhaltsstoffe.

Rezept drucken