Rote Bete-Apfel-Rohkost

Frisch und lecker!

Vorspeise, Salat, Kleinigkeiten | ganzjährig | max. 15 Min. | kinderleicht | zum Kindergeburtstag, für Feste, zum Grillen


Zutaten (4 Portionen)

500 g rote Bete

100 g Apfelsaft

2 kleine Äpfel

25 g Zitronensaft

5 g Zucker

Zubereitung
Aus dem Saft und dem Zucker eine Marinade herstellen und diese zunächst kalt stellen.

Die rote Bete schälen und raspeln. Die Äpfel waschen und ebenfalls raspeln. Vorsicht mit dem Saft der roten Bete, da er sehr stark färbt!

Die rote Bete und die Äpfel sofort mit der Marinade vermengen und noch einmal abschmecken.

Im Kühlschrank kurz ziehen lassen und anschließend möglichst schnell verzehren.

Tipp
Die Rohkost mit Apfelspalten, Petersilie oder Pinienkernen garnieren.

Besonderheiten
vegetarisch, ohne Ei, ohne Nuss, ohne Milch, glutenfrei, leichte Kost, ohne Schwein

Ob die Besonderheiten zutreffen, hängt im Einzelfall von den verwendeten Produkten ab. Bitte informieren Sie sich anhand der dort aufgeführten Inhaltsstoffe.

Rezept drucken