Gute-Laune-Müsli

Für einen gesunden Start in den Tag

Kleinigkeiten | ganzjährig | max. 15 Min. | kinderleicht


Zutaten (1 Portion)

1 Apfel

1 kleiner Becher Naturjoghurt

3 EL kernige Haferflocken oder andere Getreide, z. B. Dinkel, Weizen, etc.

1 EL Walnüsse (ggf. grob gehackt)

1 TL Rosinen

1 Prise Zimt

Zubereitung
Die Haferflocken mit den Rosinen und dem Joghurt mischen und ca. 10 Minuten quellen lassen.
Den Apfel gut waschen und mit der Schale grob raspeln. Die Nüsse hacken (oder schon gehackte Nüsse verwenden) und zusammen mit dem geraspelten Apfel zu der Haferflockenmischung geben. Mit Zimtpulver bestreuen.

Varianten
Der Joghurt kann gegen Buttermilch, Milch oder Kefir ausgetauscht werden. Wer keine Rosinen mag, kann anderes Trockenobst wie Aprikosen oder Datteln nehmen. Eine leckere Alternative für den Apfel ist eine geraspelte Möhre. Statt Walnüssen können gut andere Nüsse oder Samen wie Sonnenblumenkerne o.ä. verwendet werden.

Tipp
Das Müsli kann mit etwas flüssigem Honig garniert werden.

Besonderheiten
vegetarisch, ohne Ei, ohne Schwein

Ob die Besonderheiten zutreffen, hängt im Einzelfall von den verwendeten Produkten ab. Bitte informieren Sie sich anhand der dort aufgeführten Inhaltsstoffe.

Rezept drucken